Donnerstag, 28. August 2014

Tagestrip: Bremen

Ein wunderbares Wetterchen hab ich mir bestellt für meinen Ausflug nach Bremen. Hier die Impressionen aus der Stadt. Und ein paar Shoppingstipps!
Bahnhof
Dom
Dom
Dom
Dom
Roland
Die Bremer Stadtmusikanten
... und im Halbprofil
Rathaus
Böttcherstraße. Eine Gasse mit kleinen Kunsthandwerksbetrieben.
Bremer Bonbon Manufaktur!
Da kann man sehen, wie sie diese gestreiften kissenförmigen Bonbons machen.
Ich durfte ein zitroniges probieren. Mmmmmhmmmm!
Und alles in diesen tollen Weckgläsern! Und in so tollen Farben!
Einfach lecker!
In meiner Badewanne bin ich Kapitän.
Katzen-Kunst
Frau Merkel shoppt.

Das Schnoor-Viertel. Eine urige area!
ein winziger Stoffe- und Knöpfeladen
die Schnoor Oase mit schönen Blechdosen und Emaille-Schildern
Schilder vor der Schnoor Oase
Die Schnoor-Häuser. Wie niedlich!
das Katzen Café
Weihnachts(alp)träume. Santa ist angekettet an der Hauswand.
Im Ostertorviertel. Die Rosen sind aus Plastik, aber die Farbe find ich schön!
Graffiti im Ostertorviertel
Auch ein Graffiti im Ostertorviertel. Diesmal Birkenwald und Savanne.
noch ein zuckersüßes Graffiti
auch nicht schlecht! :)
Illy's Livingroom. Ein wunderbarer Laden! Als mein erster Blick drauf fiel, dachte ich "Oh, wie schön, da hat jemand mit ganz viel Liebe die Produktpalette zusammengestellt."
Illy's Livingroom. Klickt Euch unbedingt durch das Facebook-Album von Illy's Livingroom.
Da gibt es noch viiiiel mehr herrliche Bilder.
Illy's Livingroom. Tolle Farben.
Illy's Livingroom. Diese entzückenden Häuschen!
Vintage Sisters. Super-süße Möbelchen im Granny-Style.
Vintage Sisters
Vintage Sisters
Vintage Sisters
Vintage Sisters
Stoffe bei Vintage Sisters
Vintage Sisters
Lush. Immer wenn ich einen sehe, muss ich unbedingt rein. Auch wenn ich nichts brauche.
Meine Shampoo-Seife reicht noch eine Zeit lang, und das Popcorn-Lip-Scrub nutze ich zwar nur selten, aber es riecht einfach fantastisch.
Die Seifen-Blöcke sind immer wieder sensationell. 
Ein herrliches Pink!
Ich persönlich hab ja das weiße Shampoo, das für mehr Glanz sorgt.
Wer möchte nicht mehr Glanz in seinem Leben?!
Wer sich nicht vorstellen kann, wie man sich mit Seife die Haare waschen können soll, der muss das unbedingt mal ausprobieren. Das ist was anderes als Handseife.
Rituals. Direkt im Bahnhof. Seit mir eine Freundin mal zum Geburtstag ein Duschgel geschenkt hat, verwende ich nichts anderes mehr. Man nimmt eine kleine Menge Duschgel in die Hand, und im nächsten Moment ist man komplett in weichen, duftigen Schaum eingehüllt. 
Alles andere sieht aber auch toll aus und riecht gut.
Diese Sommer-Sorte meines Duschgels kannte ich noch nicht. Gleich gekauft.
Rituals.
Rituals
Rituals
 Falls Ihr auch mal Bremen besucht, wünsche ich Euch ebenso viel Spaß wie ich hatte.
sonnige Grüße: christina ;)


Keine Kommentare:

Kommentar posten